I Lauri

I Lauri wurde von Antonella und Rodrigo im Jahr 2004 durch ihre gemeinsame Leidenschaft und Liebe zum Land Abruzzen und ihrem Traum von Italien, ein Stück Land zu erwerben, zum Leben erweckt. Durch ihre Verbundenheit mit Italien entspann sich dann dieses Abenteuer. Im Jahr 2007 konnten die erste Jahrgangsweinlese durchgeführt werden..

Der Rohstoffe – Trauben und Oliven – produzieren sie in Loreto Aprutino, Collecorvino und Città Sant’Angelo, welche sie gepachtet haben. „iLauri“ ist die Hommage an die Dorfbewohner von Loreto Aprutino welches auf einem Hügel erbaut wurde, der mit duftenden Lorbeerbäumen bedeckt ist, und wurde früher Lauretum genannt: auf Lateinisch „Lorbeerhain“ oder „Lorbeerbaum“.

Erhältlich bei Speis und Trank in Gipf-Oberfrick

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2