Villa Lanata

Villa Lanata im Piemont ist ein landwirtschaftlicher Betrieb der von der Familie Martini, und vor allem mit der Liebe zur Schönheit des Weines von Eleonora Martini angetrieben wird. Das Ziel, die Perfektion der Muskateller und der Chardonnay Trauben, die auf den sanften Hügeln der Langhe, in Cossano Belbo reifen, hervorzuheben. Der Betrieb bezieht seinen Namen von der wundervollen Villa, die das Weingut auf dem Hügel beherrscht, der “la Rovere” genannt wurde und einst Eigentum des Kardinals Lanata war.

Erhältlich bei Speis und Trank in Gipf-Oberfrick

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2